Startseite

Hardcore * Punk * Politics * Reviews * And More

Uns gibt es nicht nur im elitären Szene-Kiez, sondern auch online – für alle – alt und jung, Groszstadt oder Dorf!

Da gedruckte fanzines zur Zeit nicht auf Konzerten verkauft werden können nutzen wir die Gelegenheit, um euch hier bisherige und zukünftige Veröffentlichungen zur Verfügung zu stellen.

Du weist noch gar nicht was ein fanzine ist? Nicht schlimm! Fanzines kommen aus der Musikszene und werden von Fans für Fans geschrieben (daher der Begriff -> abgeleitet von „fan-magazine“). Dabei geht es natürlich um Musik, aber auch um andere Themen, die einer*m wichtig sind. Vor allem im Punk und Hardcore hat sich dieses Medium etabliert, da viele Bands politische Inhalte vermittlen und in keiner anderen Subkultur der DIY-Gedanke so bedeutend ist. In der RiotGrrrl-Bewegung oder im Queercore, also Ender der 1980er/Anfang der 1990er, waren sie dazu da, um Inhalte zu vermitteln, sich zu vernetzen und haben sogar ganze Szenen initiiert; quasi aus dem nichts. Der Vorteil daran ist, dass wirklich jede*r ohne viel Aufwand oder Fachwissen ihr*sein eigenes Heft herstellen kann, auch du. Durch das Internet gibt es fanzines natürlich nicht mehr nur als Papiervariante, sondern auch digital. So kann man nicht nur ein gröszere Publikum erreichen, sondern auch mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt kommen, die für die selbe Musik und die gleichen politischen Vorstellungen brennen.

This is a paper. This is a pencil. This is an other paper. Start a zine!

Oder schickt uns eine Mail, wenn ihr auch etwas schreiben möchtet 🙂

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten